Theresia Fauland-Nerat

Als diesjährige Preisträgerin des „Ernst und Rosa von Dombrowski-Stiftungspreises“ für Bildende Kunst – Bildhauerei und Plastik wurde Frau Mag. phil. Theresia Fauland-Nerat ermittelt.

 

Theresia Fauland-Nerat

Christoph Renhart

Curriculum

  • Geb. 1966 in Heiligen Kreuz am Waasen
  • 1981–1984 Tischlerlehre mit LAB, Kunsttischlerei Stiendel, Graz
  • 1985–1988 Ausbildung zum Holzrestaurator, Dipl. Restaurator Markus Piffl, Graz
  • 2005 Abschluss Kunstgeschichte Studium, Karl-Franzens-Universität Graz
  • 2009 Artist in Residence, Gießerei Artista Quezada, Mexiko City
  • 2010 Aufnahme in den Steiermärkischer Kunstverein Werkbund
  • 2011 Artist in Residence, Dragon Pearl Tower, Shanghai, China
  • 2013 Studienreise Nordindien
  • 2015 Studienreise Mexiko City
  • 2009–2018 reisen und arbeiten in Europa, Mexiko, China, Indien und Indonesien.
Sisiphos (Ernst und Rosa von Dombrowski-Stiftungspreis 2018)

Arbeiten

Die Arbeiten von Theresia Fauland-Nerat gehören verschiedenen Sparten der Kunst an. Sie umfassen: Bildhauerei, Malerei, Grafik und Performance-Kunst.

In erster Linie beschäftigt sie sich mit skulpturale Arbeiten.

Gusseisen ist das bevorzugte Material für die Skulpturen der Künstlerin.

Mit der Spröde und Lebendigkeit dieses Materials entwickelt sie ihre eigene Formensprache.

Sie verbindet aber auch die Vergangenheit mit der Gegenwart, verwandelt historische

Fragmente mit unterschiedlichen Materialien in ihren Möbelskulpturen.

Ihre Möbelskulpturen werden im Sinne einer Grenzüberschreitung zur surrealistischen

Interpretation der Wirklichkeit.

In ihren graphischen Arbeiten beschäftigt sie sich intensiv mit der Tuschmalerei.

Liquids werden die Werkserien und auch einzelne Arbeiten von ihr im Überbegriff benannt.

Eisenguss-Skulpturen werden oft den Tuschbildern gegenübergestellt - erstarrte Liquide in nächst höherer Dimension.

Das Motiv der Serpentine zieht sich durch ihr künstlerisches Oeuvre, man findet es sowohl in ihrer Bildersprache, als auch in ihren Skulpturen. Symbolisch als Wege des Lebens, Songlines und Dreamlines, begleiten sie die Arbeiten der Künstlerin.

 

Ausgewählte Ausstellungen und Projekte

2018

  • „Ernst und Rosa von Dombrowski-Stiftungspreises“ für Bildende Kunst 2018,Graz, AT
  • „Das Karussell“ Kanonenbastei, Schlossberg, Graz, AT
  • Performance: Summerwind, atelier theres-art, Graz, AT
  • Performance: Lady of Autumn, atelier theres-art, Graz, AT
  • Performance: Mirrow of Spring, atelier theres-art, Graz, AT
  • „Black is Magic“ Brunner & Stummvoll, Graz, AT

2017

  • „Metamorphose“ Galerie Schlossmuseum, Slovenska Bistrica, SI
  • „Laundry Service Part I“ A12, Graz, AT
  • „Das Karussell“ Kanonenbastei, Schlossberg, Graz, AT
  • „artaSORAJ“ lnternationale Künstlerkolonie, Pernica, SI
  • „Raritäten / Rarities” Botanischer Garten, Uni Graz, AT
  • „Sounds on Liquids“ Galerie Cvajner, Pula, HR
  • „ Yesterday – Today – Tomorrow “ Galerie Café Kaiserfeld, Graz, AT
  • „Die Zeitmaschine” Künstlerhaus, Graz, AT
  • Performance: Angel of Winter, atelier theres-art, Graz, AT

2016

  • „BREZMEJNO SINIRSIZ BOUNDLESS“ Galerie Druzina, Laibach, SI
  • lnternationale Künstlerkolonie Lija Lent, Marburg, SI
  • „YinYan“ Atelier 12, Graz, AT
  • „Bassin“ Gerberhaus, Fehring, AT

2015

  • „News from Nowhere“ Künstlerhaus, Graz, AT
  • „Zeitlos im Getriebe“ Galerie Weberhaus, Weiz, AT
  • ,,WIKAM“ Künstlerhaus, Wien, AT
  • „Kunst verpflichtet“ Galerie Schloss Rothschild, Reichenau an der Rax, AT
  • ,,Zeitlos im Getriebe II“ Obsthof Lagerhallen, Graz, AT
  • „150 Jahre Innovation“ Kulturhaus Bruck an der Mur, AT
  • „Leaves / Blätter” Botanischer Garten, Uni Graz, AT
  • „HerbstRElFE“ Schloss Trautenburg bei Leutschach, AT
  • „Eigene Geschichte(n)“ Künstlerhaus, Graz, AT
  • „LIQUIDS“ ORF Funkhausgalerie Steiermark,Graz, AT

2014

  • „EYEzen“ Galerie Kunst und Handel, Wien, AT
  • Sculpture Award, Gestaltung des Wolfgang Swoboda Preis für die Vereinigung Österrreichischer Staatsanwälteinnen und Staatsanwälte.
  • WIKAM Künstlerhaus in Wien, AT
  • „Modern Art Cultural Salons“ Grand Hotel Pomorie, BG
  • „Dreieck.Kreis.Quadrat“ Schloß Tabor, Österreich, AT
  • „Cast and Print“ Palais Attems, Graz, AT
  • Energie "Die Kraft der Weiblichkeit", Hofgalerie, Steiermarkhof, Graz, AT

2013

  • Studienreise Nordindien, IN
  • „Women Power IV“ Galerie Kunst und Handel, Graz, AT
  • „GROSSE KUNST >im< kleinen format" Galerie Kunst und Handel, Wien, AT
  • „Österreichische Skulpturen der Gegenwart" Schloss Tabor, AT
  • Bild UND SCHRIFT" galerie Galerie, Wien, AT
  • „Lizzy&Treesy" Sargfabrik, Wien, AT
  • Studienreise England – London, UK
  • Katalogpräsentation und Performance, Landhaus, Graz, AT
  • Internationale Künstlerkolonie DA VINCI, SI

2012

  • „Umetnic“ Art Caffe Piramide Hotel, Marburg, SI
  • „Möbel-Skulpturen“ St.Veiter Schlössl, Graz, AT
  • „lnternational Art Workshop“ Rogaska Slatina, SI
  • “Von Raum zu Raum” Galerie im alten Rathaus, Fürstenfeld, AT
  • „seelenhalteer” BDA Steiermark, Graz, AT

2011

  • „Serpent of Light" Galerie LKH Graz West, AT
  • Artist in Residence, Dragon Pearl Tower, Shanghai, CN
  • „Zeit fühlen-Zeit leben” Galerie Altes Rathaus Prien, DE
  • „lnternationale Skulpturen-Biennale“ Botanischer Garten, Graz, AT
  • Kunstwerk Frau: „One more Sculpture“ Prato im Palais, Graz, AT
  • „Licht und Farbe bei Hot“ Hofgalerie-Raiffeisenhof, Graz, AT
  • „Blue Dragon Ride“ Werkbund Galerie, Graz, AT
  • Internationale Künstlerkolonie Dveri Pax, SI
  • „Federleicht und Himmelgrün“ Forum Landhaus, Graz, AT

2010

  • „Von ALLEM und MEHR” Galerie Med-Center, Graz, AT
  • lnternationale Künstlerkolonie Lija Lent, Marburg, SI
  • Internationale Skulpturenausstellung, Villa Frey, Graz, AT
  • Internationale Künstlerkolonie DA VINCI, SI
  • „The four seasons first, than violett“ Galerie Media Nox, Marburg, SI
  • „One sculpture more“ Fotosalon Celje, SI
  • „Seven Heaven Vienna” Dining-Tables, Wien, AT

2009

  • Artist in Residence, Fundicion Artistica Quezada, Mexico City, MX
  • „Closing for Opening" THERES-ART, Graz, AT
  • „Rags in the Wind" Celje, SI
  • „The Four Seasons“ Skulpturenprojekt, Graz – Mexico, AT/ MX

Arbeit und Werke

 

Ernst und Rosa von Dombrowski Stiftung, A-8010 Graz,
EMail: buero@dombrowski-stiftung.at, Impressum